ids-viscom 2018-01-02T17:07:48+00:00

Erfolgreicher Start des iDS auf der VISCOM

Großer Andrang herrschte am Messestand von Schühlmann IT Solutions während der VISCOM in Düsseldorf. Das Interesse galt unserer Weltpremiere, dem iDS (interactive digital signage). Erstmals konnten Besucher das iDS mit der „echten Objekterkennung“ und ihren interaktiven Möglichkeiten testen.

Das iDS begeisterte Vertreter von Agenturen und Displayherstellern gleichermaßen. So kamen einigen von ihnen schon konkreten Umsetzungsplänen an den Stand.

 

Das iDS wartet mit einer „echten Objekterkennung“ auf und ist so in der Lage mit dem Kunden eine interaktive Kommunikation aufzubauen. Besonders attraktiv macht es das System dahinter. So nutzt das iDS den Content-Media-Server, den wir bereits für den ePP (eazyPrintPerformer) entwickelt haben. Er kann problemlos zigtausende Produkte und Benutzer verwalten und verfügt über Schnittstellen zu den verschiedenen POS-Systemen.

Mit seiner Interaktivität und mächtigen Datenbank holt das iDS die Kompetenz zurück in den POS. So sind sämtliche Informationen zu den Produkten hinterlegt und unterstützen den Verkäufer als Experten.

Mit unserem Vortrag über „Digitale Assistenz zur Kundenbindung am POS“ haben wir vor allem das Interesse der professionellen Entwickler geweckt. Im Fokus: „Wie schaffen wir mit digital signage eine individuelle Erlebniswelt für den Kunden und gestalten so den POS 4.0 im Einklang mit der zukünftigen Datenschutzrichtlinie der EU.

Wir freuen uns über das große Interesse an iDS und freuen uns das System mit Ihnen gemeinsam weiterentwickeln zu können. Die Messe VISCOM war für uns der bestmögliche Start. Wir danken allen für die großartigen Ideen und Impulse.